HP Deskjet 2540 Drucker Treiber und die Software kostenlos herunter

Der HP Deskjet 2540 ist ein kostengünstiger All-in-One-Drucker mit integriertem drahtlosen Netzwerk und einem Scanner mit 1.200 x 1.200 dpi, aber nur wenigen anderen Funktionen. Es gibt nur ein winziges Mono-LCD-Display und keinen Speicherkartenleser. Dies bedeutet, dass direktes Drucken und Scannen keine Option sind und der MFP das ePrint-E-Mail-Drucksystem von HP nicht unterstützt. Sie können jedoch direkt von Android- und iOS-Tablets und -Telefonen aus drucken, und das ist zweifellos günstig.

Der Deskjet 2540 sieht ausgesprochen schwach aus und fühlt sich auch so an. Sein Design erinnert an die ursprüngliche Deskjet-Reihe von HP. Für den Preis ist dies jedoch ein moderner und überraschend leistungsfähiger MFP. Es sind nur zwei Tintenpatronen erforderlich: eine dreifarbige Farbpatrone auf Farbstoffbasis für Fotos und Farbdokumentendrucke sowie eine pigmentschwarze Tintenpatrone zur Erzeugung von gestochen scharfen Schriftzügen. Leider verursacht dies sehr teure Betriebskosten, selbst wenn Sie HP XL-Tintenpatronen kaufen. Eine Monoseite ist mit 4p erhältlich, aber wir waren überrascht von den relativ niedrigen Farbkosten von 5,8p, was insgesamt 9,8p pro Seite gemischten Schwarz- und Farbdrucks ergibt.

HP Deskjet 2540 Druckqualität
Monotext in Standardqualität gehört zu den besten, die wir von einem preisgünstigen MFP gesehen haben. Dies ist ein Verdienst der Qualität der pigmentierten HP Tinte, die nicht ausblutet. Es gab nur sehr wenige gezackte oder unebene Buchstabenkanten, als wir den 12-Punkt-Text unseres Dokuments genau betrachteten, obwohl die Buchstaben auf 75 g / m²-Papier immer noch eine sehr schwach unscharfe Kante aufwiesen. Wie immer empfehlen wir die Verwendung von 100 g / m² Papier für eine optimale Tintenstrahldruckqualität. Text in Entwurfsqualität war fast identisch mit unseren Standarddrucken, nur etwas dünner. Da es kaum qualitative Unterschiede gibt, bietet das Drucken im Entwurfsmodus deutliche Vorteile: Während unser Monobrief in Standardqualität mit 7,9 Seiten pro Minute gedruckt wurde, wurde unser Entwurfsdokument mit 11,7 Seiten pro Minute erstellt, was bei einem Druck von 25 Seiten über eine Minute spart.

Beide Geschwindigkeiten sind selbst für einen Tintenstrahl ziemlich langsam, und die Leistung des Deskjet 2540 in unserem Farbdruckgeschwindigkeitstest ergab eine Druckgeschwindigkeit von nur 1,6 Seiten pro Minute. Glücklicherweise gab es nach einer Viertelstunde Wartezeit auf unsere Drucke wenig zu beanstanden, was die Qualität angeht. Unsere farbenfrohen Diagramme waren glatt schattiert, sogar 8pt-Text war klar, dicht und solide. Von allen MFPs unter 50 GBP, die wir kürzlich gesehen haben, werden definitiv einige der besten Farbdrucke hergestellt, sodass sich das Warten lohnt.

HP Deskjet 2540 Drucker

Bei Deskjets dreht sich alles um das Drucken von Dokumenten, aber wir waren dennoch enttäuscht über die Unfähigkeit des 2540, randlose Fotodrucke zu erstellen. Dies schließt den Fotodruck aus, es sei denn, Sie sind mit einer Schere vertraut. Unsere 6×4-Zoll-Fotodrucke auf Papier geeigneter Größe wurden mit einer Dicke von etwa 5 x 3 Zoll ausgegeben, mit einem dicken weißen Rand auf der einen Seite und dünneren Rändern auf der anderen Seite. Mit 20 Minuten und 39 Sekunden waren sie ebenfalls langsam zu drucken, während zwei 10×8-Zoll-Drucke ebenfalls etwa 20 Minuten dauerten.

Trotz dieser Probleme war die Qualität unserer Fotodrucke nicht schlecht. Selbst die verwaschen aussehende Reproduktion dunkler Bereiche war nicht schlecht, wenn die Tinte über einen Zeitraum von etwa 36 Stunden richtig getrocknet war. Die Farben sind hell, aber nicht zu unnatürlich, und obwohl einige kontrastarme Bilder etwas trübe wirken und die Abstufung der zarten Schattierung stellenweise etwas abrupt sein kann. Wir hätten keine größeren Beschwerden gehabt, wenn wir nur randlose Bilder drucken könnten. Dies wird jedoch nicht als Fotodrucker verkauft, sodass Ihnen nichts versprochen wird, was nicht geliefert wird.

HP Deskjet 2540 Eigenschaften

• Drucken, Kopieren, Scannen
• Tintenstrahldrucker
• LED Menuesteuerung
• Bis zu 7,5 S./Min. s/w,4 S./Min in Farbe
• WiFi 802.11 b/g/n

HP Deskjet 2540 Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• MacOS 10.6 / 11.0

HP Deskjet 2540 Anleitung

HP Deskjet 2540 Treiber Download

Treiberversion Betriebssystem

HP Deskjet 2540 All-in-One Printer series Full Feature Software and Drivers

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP

Download

HP Deskjet 2540 All-in-One Printer series Basic Driver

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 64bit

Download

HP Deskjet 2540 All-in-One Printer series Basic Driver

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 64bit

Download

HP Deskjet 2540 All-in-One Printer series Firmware Update

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP

Download

Install HP Easy Start

macOS 10.9 / 11.0

Download

HP Deskjet 2540 All-in-One Printer series Full Feature Software and Drivers

macOS 10.6 / 10.15

Download

HP Deskjet 2540 All-in-One Printer series Firmware Update

macOS 10.10 / 10.15

Download

HP Deskjet 2540 Software Download

Name der Software Betriebssystem

HP ePrint Software for Network and Wireless Connected Printers

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 64bit

Download

HP ePrint Software for Network and Wireless Connected Printers

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 32bit

Download

Microsoft .NET Framework 3.5 Service pack 1 (Full Package)

Windows XP 32bit

Download

Recommended For You