HP Drucken und Scannen Doktor für Windows

Benutzer von HP-Druckern haben vielleicht schon von dem Programm HP Arzt drucken und scannen für das Windows-Betriebssystem gehört oder es verwendet. Es ist ein kostenloses Drucker-/Scanner-Diagnosetool und ermöglicht es dem Benutzer, die häufigsten Drucker- und Scanprobleme mit HP-Scannern/Druckern zu lösen. Diese Software funktioniert sehr gut in fast allen Versionen von Windows und kann eine große Hilfe sein, wenn Ihr Drucker ausfällt.

Probleme, die HP Print and Scan Doctor lösen kann
Dieses Programm ist für viele Menschen eine große Hilfe, da es buchstäblich alle Kinderkrankheiten beheben kann, über die sich die Benutzer von HP-Druckern normalerweise beschweren. Nachfolgend sind einige der Probleme aufgeführt, die mit dem HP Print and Scan Doctor gelöst werden können

Falsch konfigurierter oder beschädigter HP Druckertreiber

Fehlermeldungen beim Scannen
Der Drucker ist offline
Fehlende Treiber für Drucker
Druckaufträge bleiben in der Warteschlange stecken
Probleme mit der Druckerkonnektivität
Probleme mit der Firewall

Die Verwendung der HP Druck- und Scan-App zur Behebung von Problemen mit Druckern ist sehr einfach. Die Schritte werden im Folgenden erklärt.

Laden Sie das HP Print and Scan Doctor-Programm herunter
Der erste Schritt besteht darin, das Programm auf den Windows-Computer herunterzuladen. Im Folgenden werden die Schritte dazu erklärt.

Schalten Sie den Drucker ein und stellen Sie sicher, dass er an den Computer angeschlossen ist.

Laden Sie das Programm HP Drucken und Scannen herunter. Der Download wird in wenigen Sekunden abgeschlossen sein, da es sich um eine leichte Software handelt. Als nächstes folgt der Schritt der Installation.

Installieren Sie das HP Print and Scan Doctor-Programm
Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei klicken. Sie finden die Datei dann im Ordner „Downloads“. Folgen Sie den unten beschriebenen Schritten, um das Programm zu installieren.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei klicken, erscheint ein Menü, aus dem Sie Ausführen wählen können.

Warten Sie, bis das Programm entpackt ist. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden, stellen Sie sicher, dass Sie auf Ja klicken.

Akzeptieren Sie die Bedingungen und warten Sie, bis die Installation erfolgreich abgeschlossen ist.

Die Installation wird schnell abgeschlossen und nach erfolgreichem Abschluss der Installation öffnet sich das Programm automatisch.

Extra-Schritte:
Wenn Ihr Drucker nicht aufgelistet ist, schalten Sie ihn ein und klicken Sie auf Wiederholen.
Wenn es ein Verbindungsproblem gibt, folgen Sie den Anweisungen im Tool.

Verwenden des Programms zur Fehlerbehebung
Auf dem Begrüßungsbildschirm des Programms müssen Sie auf die Registerkarte Start klicken, um die Liste aller verfügbaren Drucker zu sehen.

Wählen Sie aus der Liste den Drucker aus, den Sie reparieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter

Wenn der Drucker, bei dem das Problem auftritt, nicht aufgelistet ist, oder wenn es Verbindungsprobleme gibt, müssen Sie auf die Option Mein Produkt ist nicht aufgelistet klicken. Das Diagnosewerkzeug fordert Sie auf, den Drucker offline zu schalten und dann wieder einzuschalten. Führen Sie diesen Schritt aus und versuchen Sie es dann erneut. Es wird erneut suchen und den Drucker hoffentlich finden. Wenn dies immer noch nicht gelingt, können Sie erneut auf Mein Produkt ist nicht aufgelistet klicken und dann bestätigen, dass der Drucker eingeschaltet ist. Sie können nun versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie auf Verbinden klicken.

Wählen Sie aus, wie der Drucker mit dem Computer verbunden ist, z. B. über USB. Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen auf dem Bildschirm, bevor Sie auf Wiederholen tippen. Der HP Drucker wird möglicherweise in der Liste der installierten Drucker angezeigt.

Beheben von Druckproblemen
Ein Häkchen vor dem Drucker bedeutet, dass er vollkommen gesund ist und alle Tests bestanden hat.

Ein Schraubenschlüssel bedeutet, dass die Software einige Probleme mit dem Drucker gefunden und behoben hat.

Ein Ausrufezeichen zeigt an, dass das Gerät Probleme hat und dass Sie möglicherweise den von der Software angeforderten Schritt übersprungen haben.

Ein X zeigt an, dass Sie die markierten Schritte ausführen müssen, um die Probleme mit dem Drucker zu beheben. Der HP Print and Scan Doctor muss möglicherweise gelegentlich aktualisiert werden; dazu müssen Sie das Programm manchmal neu installieren, auch wenn es auf Ihrem Computer installiert ist. Dieser Schritt kann notwendig sein, wenn das Programm festgestellt hat, dass das Problem nur durch eine Aktualisierung der Programmdateien gelöst werden kann. Zum Beispiel könnte das Programm Sie um Erlaubnis bitten, die veralteten oder fehlenden Druckertreiber neu zu installieren

Recommended For You