HP Envy 5530 Drucker Treiber und die Software kostenlos herunter

Der HP Envy 5530 ist ein attraktiv aussehender Multifunktionsdrucker für den Heimanwender (kein Fax, aber nur wenige würden dies heutzutage benötigen).

Sie könnten denken, dass das Gerät nicht so gut funktioniert wie teurere Modelle, aber unsere Tests haben ergeben, dass der 5530 tatsächlich Drucke von sehr guter Qualität liefert und eine gute Option ist, solange Sie nicht von Scan zu Druck scannen müssen häufig.

Eigenschaften und Design
Der Envy 5530 ist ein attraktiver MFP. Es hat eine glänzende schwarz-silberne Außenseite und auf der abgewinkelten Vorderseite befindet sich ein 2,65-Zoll-Farb-Touchscreen-Display, auf das alle Funktionen zugreifen können. Darunter befindet sich ein Dropdown-Feld, das das Papierfach freigibt, und eine ausschwenkbare Papierausgabehalterung. Das Papierfach hat eine Kapazität von 100 Blatt, was eher klein ist, aber für die meisten Heimanwender ausreichend sein sollte. Das Ausgabefach unterstützt 30 Seiten. Es gibt keinen automatischen Dokumenteneinzug zum einfachen Scannen mehrerer Seiten, aber es gibt einen automatischen Duplexdruck.

Auf der Vorderseite befindet sich außerdem ein Steckplatz für eine SD-Speicherkarte. Sie können Bilder, die auf einer Karte gespeichert sind, über das Touchpanel des 5530 drucken – es ist kein PC erforderlich. Sie können neben einem PC oder einer E-Mail auch direkt auf die Karte scannen (wenn das Gerät mit dem Internet verbunden ist). Der 5530 unterstützt kein anderes Flash-Speicherformat oder USB-Laufwerk, was bedauerlich ist, da die letztere Option nützlich ist. Apropos Internet: Der 5530 unterstützt entweder eine Wi-Fi-Verbindung zu einem Heimnetzwerk oder eine direkte Wi-Fi-Verbindung mit einem Gerät. Der 5530 unterstützt natürlich auch eine normale USB-Verbindung. Angesichts der Tatsache, dass der 5530 Privatanwender anspricht, ist das Fehlen einer Ethernet-Verbindung kein Minus.

Der 5530 verwendet zwei Tintenpatronen, eine mit schwarzer Tinte und eine dreifarbige Patrone mit Cyan, Magenta und Gelb. Dies ist ein ziemlich altmodischer Ansatz: Wenn eine der drei Farbtinten zur Neige geht, muss die gesamte Patrone ausgetauscht werden, auch wenn viele der beiden anderen Farben vorhanden sind. Dies wiederum macht das Drucken von Seiten mit großer Reichweite, wie z. B. Fotos, viel teurer als bei einem Drucker, der für jede Farbe separate Patronen verwendet. Patronen mit Standardkapazität sind für die 15-Dollar-Schwarzpatrone mit 180 Seiten und für die 20-Dollar-Dreifarbenpatrone mit 150 Seiten bewertet. Die XL-Patronen mit größerer Kapazität sind für 455 Schwarzweißseiten und 310 Farbseiten ausgelegt.

HP Envy 5530 Drucker Treiber

Eine Besonderheit der HP Tintenstrahldrucker ist das Instant Ink-Programm. Wenn Sie sich für das Programm registrieren (optional), wird Ihnen eine monatliche Gebühr in Rechnung gestellt, die auf der Anzahl der Seiten basiert, die Sie durchschnittlich erwarten. Das günstigste Level ist 3 US-Dollar für 50 Seiten. Wenn Sie mehr als die in Ihrem Plan vorgesehene Anzahl von Seiten drucken, wird Ihnen eine Gebühr pro Seite für die Überschreitung in Rechnung gestellt. Wenn Sie in einem Monat nicht alle Seiten verwenden, werden die nicht verwendeten Seiten verschoben. Wenn dem Drucker die Tinte ausgeht, sendet das Gerät HP eine Nachricht über das Internet und HP sendet eine neue Patrone. Die Idee ist, dass Sie nie mit einer Situation konfrontiert werden, in der Ihnen die Tinte ausgeht, und HP sagt, dass die Druckkosten viel geringer sein werden. Es ist wirtschaftlich, wenn Sie viele Fotos drucken. Nicht jeder Benutzer wird diesen Service als vorteilhaft empfinden, aber diejenigen, die sich keine Gedanken über den Kauf von Tinte machen möchten, finden ihn möglicherweise attraktiv.

Einrichtung und Leistung
Die Installation von HP Geräten war schon immer einfach, und der 5530 ist keine Ausnahme. Sie können den Installationsvorgang über die mitgelieferte CD durchführen (dies dauert nur wenige Minuten) oder den Drucker manuell über Ihre Systemeinstellungen (Windows oder Mac) hinzufügen, obwohl Sie möglicherweise die Treiber mit der letzteren Option herunterladen müssen. Wenn Sie die Disc-Installation verwenden, können Sie auch ein kostenloses HP Konto einrichten, um die ePrint-Funktionen zu nutzen. Das Gerät unterstützt auch Apple AirPrint, Google Print und viele andere drahtlose Drucktechnologien. Im Gegensatz zum letzten von uns getesteten Envy-Gerät hat uns diese Installation nicht mit unaufhörlichen Meldungen über den Beitritt zum Instant Ink-Programm belästigt.

Die Kopiergeschwindigkeit ist typisch langsam. Mit dem 5530 möchten Sie nicht viele Kopien erstellen. Die technischen Daten besagen, dass Sie bis zu 50 Kopien erstellen können. Wenn Sie nicht sehr viel Zeit haben, möchten Sie es wahrscheinlich nicht versuchen.

Das Scannen zum Drucken ist nicht besonders gut, was zu Drucken mit sichtbaren Streifen führt.

Der einzige Bereich, in dem der 5530 uns wirklich von der Leistung enttäuscht hat, war das Scannen. Das Scannen ist einfach und das Gerät verfügt über einen TWAIN-Treiber, der von der Importfunktion von Picasa erkannt wurde. Das Scannen des Farbprüfer-Referenzdrucks und das Ausdrucken führten jedoch zu einem Ausgabedruck mit sichtbaren Streifen.

Wie bereits erwähnt, bietet der 5530 keine hervorragenden Seitenerträge und wir möchten keinen halb vollen dreifarbigen Tintentank wegwerfen, nur weil einer aufgebraucht ist. Mit dem HP Instant Ink-Programm können Sie die Kosten pro Druck festlegen. Bei der niedrigsten Stufe von 3 US-Dollar für 50 Drucke pro Monat kostet ein Farbdruck sechs Cent pro Seite, unabhängig davon, wie viel der Seite mit Text oder Bild bedeckt ist. Für den Benutzertyp, an den sich der 5530 richtet und der viele Bastelarbeiten und Fotos drucken wird, scheint dies ein guter Weg zu sein. Bewerten Sie jedoch Ihre Druckanforderungen, bevor Sie sich anmelden.

HP Envy 5530 Drucker

Fazit
Der Envy 5530 wurde speziell für den Heimanwender entwickelt und bietet einen guten Funktionsmix in einem sehr attraktiven Paket.

Der 5530 erwies sich als etwas enttäuschend in der Druckqualität, die mit einem Scan erzielt wurde. Ansonsten kann er aus einer Bilddatei eine hervorragende Fotoqualität erzeugen.

HP Envy 5530 Eigenschaften

• Multifunktionsdrucker im kompakten Format und Top-Design
• Netzwerkfähig durch WirelessLan und ePrint
• Druckgeschwindigkeit bis 8,8 Seiten/ Minute S/W und 5,2 Seiten/ Minute in Farbe
• Druckauflösung von bis zu 1.200 x 600 dpi
• Display 6,74 cm Touchscreen Farbgrafik-Display

HP Envy 5530 Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• MacOS 10.6 / 11.0

HP Envy 5530 Anleitung

HP Envy 5530 Treiber Download

Treiberversion Betriebssystem

HP ENVY 5530 e-All-in-One Printer series Full Feature Software and Drivers

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP

Download

HP ENVY 5530 e-All-in-One Printer series Basic Driver

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista 64bit

Download

HP ENVY 5530 e-All-in-One Printer series Basic Driver

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista 32bit

Download

Microsoft .NET Framework 3.5 Service pack 1 (Full Package)

Windows XP

Download

HP ENVY 5530 e-All-in-One Printer Series Firmware Update

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP

Download

Install HP Easy Start

macOS 10.9 / 11.0

Download

HP ENVY 5530 e-All-in-One Printer series Full Feature Software and Drivers

macOS 10.6 / 10.12

Download

HP ENVY 5530 e-All-in-One Printer Series Firmware Update

macOS 10.10 / 10.15

Download

HP Envy 5530 Software Download

Name der Software Betriebssystem

HP ePrint Software for Network and Wireless Connected Printers

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 64bit

Download

HP ePrint Software for Network and Wireless Connected Printers

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP 32bit

Download

HP Print and Scan Doctor for Windows

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP

Download

Recommended For You